Gewerbliches Multitalent! - Stilvolle Räume (barrierefrei) in zentraler Lage

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
externe ObjnrVS583
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartMiete
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypBürofläche
PLZ89281
OrtAltenstadt / Untereichen
LandDeutschland
EtageEG
Regionaler ZusatzIllertissen
Gesamtfläche153 m²
Bürofläche73 m²
Nebenfläche80 m²
BodenFliesen
FahrstuhlKein Fahrstuhl
wesentlicher EnergieträgerGas
externe ObjnrVS583 NutzungsartGewerbe
VermarktungsartMiete ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypBürofläche PLZ89281
OrtAltenstadt / Untereichen LandDeutschland
EtageEG Regionaler ZusatzIllertissen
Gesamtfläche153 m² Bürofläche73 m²
Nebenfläche80 m² BodenFliesen
FahrstuhlKein Fahrstuhl EnergieeffizienzklasseG
Energieausweis gültig bis17.02.2026 Endenergiebedarf208,9 kWh/(m²*a)

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Im ehemaligen Gasthof "zum Hirsch" stehen im Erdgeschoss ab sofort grosszügige Gewerberäume zur Verfügung.

Die beiden ehemaligen Gasträume (ca. 33 m² u. ca. 39 m² ) bieten sich an als Schulungsräume (z.B. Fahrschule, Sprachenschule), Büros, Praxisräume, oder ähnlich.

Ein kleiner, sehr modern angelegter Garten kann als "Raucher-Garten" genutzt werden.

Die ehemalige Gastor-Küche und Lagerräume können ggfs. der Mietsituation angepasst und umgenutzt werden.

Die Damen- und Herren WCs befinden sich im Eingangsbereich.

Alle Räume verbindet ein breiter, stilvoller alter Flur.

Direkt neben dem Haus stehen 2 KfZ-Stellplätze für den Mieter des Erdgeschosses zur Verfügung und sind im Mietpreis eingeschlossen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne den Grundriss zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie uns einfach an: 08331 - 750 6263. Wir freuen uns über Ihren Anruf und vereinbaren gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Energieangaben:

Energiebedarf 208,9 kWh, E-Klasse: G, Bj. 1748/2011, Gas-ZH.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis Gewerbe
Gültig bis: 17.02.2026
Endenergiebedarf: 208.90 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1999
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G
Endenergiebedarf (Wärme): 208.90 kWh/(m²*a)

Energieangaben:
Energiebedarf 208,9 kWh, E-Klasse: G, Bj. 1748/2011, Gas-ZH.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Barrierefreie Gewerberäume im Erdgeschoss der ehemaligen Gaststätte "Zum Hirsch"

Raum I: 33,81 m² mit Zugang zum uneinsehbaren Garten

Raum II: 39,25 m² mit modernem Kaminofen

Theke/Gastroküche

Damen und Herren WC

Lagerräume/Nebenräume

2 KfZ-Stellplätze neben dem Gebäude
Altenstadt ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Der Markt liegt in Mittelschwaben im Tal der westlich vorbeifließenden Iller, etwa 30 km südlich von Ulm und 25 km nördlich von Memmingen.
Bis zum 18. Jahrhundert war Altenstadt ein unbedeutendes Bauerndorf abseits der Landstraße
Östlich von Altenstadt und im Süden zwischen Altenstadt und Filzingen hindurch verläuft die Autobahn A7. Die Staatsstraße 2031, sowie die Bahnstrecke Ulm – Memmingen, die sogenannte Illertalbahn, mit eigenem Bahnhof führen durch den Ort. Des Weiteren liegt Altenstadt am Iller-Radweg, einer Fernverbindung für Radfahrer zwischen Ulm und Oberstdorf entlang des Flusses.
Kinder werden beispielsweise in einem der Kindergärten, der Kindergrippe oder der Mittagsbetreuung der örtlichen Grundschule betreut.
Zu den sehenswerten Bauwerken zählt die Filialkirche der Pfarrei zum Guten Hirten Mariä Geburt.
Für das Freizeitvergnügen liegt im Ortsteil Filzingen das Naherholungsgebiet Filzinger Badeseen, sowie etwas entfernt, westlich der A7, der Sinniger Badesee, außerdem liegen im Westen der Gemeinde die Außensportanlagen, welche unter anderem vom Fußballverein FVA genutzt werden, sowie der Tennisplatz des örtlichen Tennisclubs. Direkt daneben befindet sich das vom Schützenverein in Eigenenergie erbaute Vereinsheim.
Ansprechpartner:

Martina M. Heizmann
Broker/Owner - Geschäftsführerin
Immobilien Konzepte Heizmann GmbH
Immobilienfachwirt

RE/MAX Immobilien 4You
Herrenstrasse 13
87700 Memmingen

Tel. 08331 - 750 6263
Email. martina.heizmann@remax.de

Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung erteilt durch die Stadt Mindelheim.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder Email auch durch einen Mitarbeiter.

Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden.
Netto Kaltmiete500 €
Kaltmiete500 €
Warmmiete680 €
Währung
Freitext PreisFünfhundert
Kaution1.500 €
Stellplatzanzahl2
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
ZustandGepflegt
Energieausweis gültig bis17.02.2026
EnergieeffizienzklasseG
Endenergiebedarf208,9 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1999
wesentlicher EnergieträgerGas
Endenergiebedarf (Wärme)208,9 kWh/(m²*a)
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
ZustandGepflegt
Energieausweis gültig bis17.02.2026
EnergieeffizienzklasseG
Endenergiebedarf208,9 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1999
wesentlicher EnergieträgerGas
Endenergiebedarf (Wärme)208,9 kWh/(m²*a)
Netto Kaltmiete500 €
Kaltmiete500 €
Warmmiete680 €
Währung
Freitext PreisFünfhundert
Kaution1.500 €
Stellplatzanzahl2
Beschreibung der Immobilie Im ehemaligen Gasthof "zum Hirsch" stehen im Erdgeschoss ab sofort grosszügige Gewerberäume zur Verfügung.

Die beiden ehemaligen Gasträume (ca. 33 m² u. ca. 39 m² ) bieten sich an als Schulungsräume (z.B. Fahrschule, Sprachenschule), Büros, Praxisräume, oder ähnlich.

Ein kleiner, sehr modern angelegter Garten kann als "Raucher-Garten" genutzt werden.

Die ehemalige Gastor-Küche und Lagerräume können ggfs. der Mietsituation angepasst und umgenutzt werden.

Die Damen- und Herren WCs befinden sich im Eingangsbereich.

Alle Räume verbindet ein breiter, stilvoller alter Flur.

Direkt neben dem Haus stehen 2 KfZ-Stellplätze für den Mieter des Erdgeschosses zur Verfügung und sind im Mietpreis eingeschlossen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne den Grundriss zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie uns einfach an: 08331 - 750 6263. Wir freuen uns über Ihren Anruf und vereinbaren gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Energieangaben:

Energiebedarf 208,9 kWh, E-Klasse: G, Bj. 1748/2011, Gas-ZH.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis Gewerbe
Gültig bis: 17.02.2026
Endenergiebedarf: 208.90 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1999
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G
Endenergiebedarf (Wärme): 208.90 kWh/(m²*a)

Ausstattung der Immobilie Energieangaben:
Energiebedarf 208,9 kWh, E-Klasse: G, Bj. 1748/2011, Gas-ZH.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Barrierefreie Gewerberäume im Erdgeschoss der ehemaligen Gaststätte "Zum Hirsch"

Raum I: 33,81 m² mit Zugang zum uneinsehbaren Garten

Raum II: 39,25 m² mit modernem Kaminofen

Theke/Gastroküche

Damen und Herren WC

Lagerräume/Nebenräume

2 KfZ-Stellplätze neben dem Gebäude
Hier befindet sich die Immobilie Altenstadt ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt. Der Markt liegt in Mittelschwaben im Tal der westlich vorbeifließenden Iller, etwa 30 km südlich von Ulm und 25 km nördlich von Memmingen.
Bis zum 18. Jahrhundert war Altenstadt ein unbedeutendes Bauerndorf abseits der Landstraße
Östlich von Altenstadt und im Süden zwischen Altenstadt und Filzingen hindurch verläuft die Autobahn A7. Die Staatsstraße 2031, sowie die Bahnstrecke Ulm – Memmingen, die sogenannte Illertalbahn, mit eigenem Bahnhof führen durch den Ort. Des Weiteren liegt Altenstadt am Iller-Radweg, einer Fernverbindung für Radfahrer zwischen Ulm und Oberstdorf entlang des Flusses.
Kinder werden beispielsweise in einem der Kindergärten, der Kindergrippe oder der Mittagsbetreuung der örtlichen Grundschule betreut.
Zu den sehenswerten Bauwerken zählt die Filialkirche der Pfarrei zum Guten Hirten Mariä Geburt.
Für das Freizeitvergnügen liegt im Ortsteil Filzingen das Naherholungsgebiet Filzinger Badeseen, sowie etwas entfernt, westlich der A7, der Sinniger Badesee, außerdem liegen im Westen der Gemeinde die Außensportanlagen, welche unter anderem vom Fußballverein FVA genutzt werden, sowie der Tennisplatz des örtlichen Tennisclubs. Direkt daneben befindet sich das vom Schützenverein in Eigenenergie erbaute Vereinsheim.
Sonstige Angaben zur Immobilie Ansprechpartner:

Martina M. Heizmann
Broker/Owner - Geschäftsführerin
Immobilien Konzepte Heizmann GmbH
Immobilienfachwirt

RE/MAX Immobilien 4You
Herrenstrasse 13
87700 Memmingen

Tel. 08331 - 750 6263
Email. martina.heizmann@remax.de

Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung erteilt durch die Stadt Mindelheim.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder Email auch durch einen Mitarbeiter.

Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden.
Ansprechpartner

Frau Martina Heizmann
Herrenstrasse 13
87700 Memmingen

Telefon 0049 (0) 8331 / 7506263 Fax 0049 (0) 8331 / 7506306 E-Mail martina.heizmann@remax.de

Sofortanfrage
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Immobilien Konzepte Heizmann GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

0049 (0)8331 - 7506300
Kontakt Kontakt