Professionelle Wertermittlung in Memmingen: Verkaufspreis für Immobilien festlegen lassen

Wohnzimmer mit Sessel

Als Ihre Immobilienmakler für Memmingen und die Region sind wir die kompetenten Partner für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilien. Wir unterstützen Sie zuverlässig bei der Veräußerung Ihrer Immobilie und nehmen unter anderem eine professionelle Wertermittlung unter Berücksichtigung aller wichtigen Faktoren vor. Dieser Service ist bei uns kostenfrei, sofern Sie uns mit der Vermittlung eines Objekts beauftragen.

Doch wozu sollte überhaupt eine Wertermittlung durchgeführt werden? Die Immobilienbewertung bildet die Basis für den Verkauf. Denn dank ihrer Hilfe lässt sich der maximal erzielbare Verkaufspreis exakt festlegen. Anschließend wird das Objekt am Markt platziert und diverse Probleme, die durch einen zu hohen oder zu niedrig angesetzten Verkaufspreis auftreten können, entstehen erst gar nicht. Als Faktoren für die Wertermittlung werden unter anderem der Zustand, die Größe und die Ausstattung eines Objekts herangezogen. Darüber hinaus haben zum Beispiel die Infrastruktur in der Umgebung sowie die aktuelle Nachfrage nach Immobilien der betreffenden Art in der Region Einfluss auf den möglichen Verkaufspreis.

Das passiert, wenn der Verkaufspreis für eine Immobilie zu hoch angesetzt wird

Ist ein potenzieller Käufer auf der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung, wird er zunächst den Markt sondieren. Dafür vergleicht er ähnliche Immobilien, die aktuell regional angeboten werden, miteinander. Dabei fällt auf, wenn ein Objekt deutlich teurer ist als die anderen. An solch einer Immobilie wird er in der Regel wenig Interesse zeigen, da der Käufer möglichst wenig für sein Geld bezahlen möchte. Viele Eigentümer, die einen Verkauf in Eigenregie planen, neigen jedoch dazu, den Wert Ihrer Immobilie zu hoch einzuschätzen. Ein zu hoher Verkaufspreis führt wiederum zu einem langwierigen Verkaufsprozess. Das verhindert eine vorab durchgeführte Wertermittlung, damit keine wertvolle Zeit verloren geht. Der Verkaufspreis muss in den meisten Fällen nach einiger Zeit eh reduziert werden, um die Immobilie überhaupt veräußern zu können.

Verkaufspreis zu niedrig angesetzt: Finanzielle Einbußen für den Verkäufer

Holzhaus mit Garten

Da Immobilieneigentümern in den meisten Fällen die entsprechenden Kenntnisse der Immobilienbranche fehlen, schätzen Sie den Wert Ihrer Immobilien zu gering ein. Dank des günstigen Preises werden sich zahlreiche Interessenten melden, die das Objekt kaufen möchten. Auf diese Weise lässt sich meist ein schneller Verkaufserfolg erzielen. Es gilt jedoch zu beachten, dass dem Verkäufer auf diese Weise empfindliche finanzielle Einbußen drohen. Da seine Immobilie tatsächlich einen deutlich besseren Preis am Markt erzielen könnte, erleidet er einen dauerhaften finanziellen Verlust. Dies gilt es dringend zu vermeiden.

Wir raten deshalb unbedingt zu einer vorherigen Wertermittlung durch einen Immobilienexperten. Unser Team berät Sie gerne weiterführend zum Thema und zeigen Ihnen alle weiteren Vorteile einer Immobilienbewertung auf. Darüber hinaus übernehmen wir auf Wunsch den Verkauf Ihrer Immobilie oder deren Vermietung inklusive aller anfallenden Aufgaben. Dadurch profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, über die Sie sich auf den weiteren Seiten unserer Homepage informieren können.

Immobilien Konzepte Heizmann GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

0049 (0)8331 - 7506300
Kontakt Kontakt